Angebote zu "Mord" (43 Treffer)

Kategorien

Shops

Mord in Genf
13,30 € *
ggf. zzgl. Versand

War es ein Unfall, Selbstmord, Mord? Ein unerwarteter Fund bringt Unruhe in das beschauliche Leben von drei älteren Damen. "Am letzten Wochenende war ich in Münster auf dem Flohmarkt. Stellt euch vor! Ich habe eine Kiste Bücher für fünf Euro gekauft!" Bei dem Fund handelt es sich um ein Buch, das vor fast 25 Jahren von einem jungen Mann geschrieben wurde. "Schaut Euch das mal an! Er berichtet, dass er den Mord hautnah erlebt hatte. Für mich war immer klar, dass das kein Selbstmord war! Ich habe mir meinen gesunden Menschenverstand nicht nehmen lassen!" Das Werk eines Wichtigtuers? Eines Aufschneiders? Oder der Versuch eines jungen Mannes, traumatische Ereignisse zu verarbeiten? Oder die besondere Form, eine Lebensversicherung abzuschließen? Oder alles zusammen? "Dann sollte sich jeder Wichtigtuer überlegen, was er in gedruckter Form auf den Markt bringt. Es könnte ja sein, dass irgendwann eine Krimiautorin das Werk in die Finger bekommt und ihn ernst nimmt. Und spätestens dann bringt ihm seine Aufschneiderei ein Problem ein!" Die Autorin zieht den Leser in die Zeit des Kalten Krieges. Sie lässt Opfer zu Tätern, Täter zu Opfern werden. Was ist Fiktion, was ist Realität? "Es ist doch nur ein Krimi. Du könntest auf den letzten Seiten ein UFO im Genfer See versinken lassen! Was soll denn passieren? Schreib einfach: Das ist ein Krimi, in dem fast alles frei erfunden ist!"

Anbieter: Dodax AT
Stand: 29.01.2020
Zum Angebot
Tödliche Panne: Ein Las-Vegas-Krimi
10,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Jim Snow und seine Schwester Karen waren nie besonders vertraut miteinander. Doch als Karen plötzlich die Hauptverdächtige für den Mord an ihrem Mann ist, erklärt Jim sich bereit ihr zu helfen, nicht zuletzt weil sie seine einzige verbliebene Verwandte ist. Außerdem ist er Detective in der Mordkommission von Las Vegas - zumindest war er das, bis er seinen Job für eine professionelle Poker-Karriere aufgab. Seine Fähigkeiten als Detective sind zwar etwas eingerostet, aber er muss zugeben, dass Karen als Täterin in Frage kommt: Sie wird die Lebensversicherung ihres Mannes erben. Ist es Zufall, dass Karen ihren derzeitigen Lebensunterhalt aus den Versicherungssummen ihrer ersten beiden Ehemänner bestreitet? Snow weißt nicht, ob seine Schwester unschuldig ist oder nicht - aber es gibt eine Möglichkeit es herauszufinden.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 29.01.2020
Zum Angebot
Tödliche Panne: Ein Las-Vegas-Krimi
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Jim Snow und seine Schwester Karen waren nie besonders vertraut miteinander. Doch als Karen plötzlich die Hauptverdächtige für den Mord an ihrem Mann ist, erklärt Jim sich bereit ihr zu helfen, nicht zuletzt weil sie seine einzige verbliebene Verwandte ist. Außerdem ist er Detective in der Mordkommission von Las Vegas - zumindest war er das, bis er seinen Job für eine professionelle Poker-Karriere aufgab. Seine Fähigkeiten als Detective sind zwar etwas eingerostet, aber er muss zugeben, dass Karen als Täterin in Frage kommt: Sie wird die Lebensversicherung ihres Mannes erben. Ist es Zufall, dass Karen ihren derzeitigen Lebensunterhalt aus den Versicherungssummen ihrer ersten beiden Ehemänner bestreitet? Snow weißt nicht, ob seine Schwester unschuldig ist oder nicht - aber es gibt eine Möglichkeit es herauszufinden.

Anbieter: Dodax
Stand: 29.01.2020
Zum Angebot
Ein Mord am Wörthersee
14,95 € *
ggf. zzgl. Versand

SPORT IST MORD? IM WAHRSTEN SINNE DES WORTES!Beim Ironman in Klagenfurt kommt es bereits zum zweiten Mal in Folge zu einem mysteriösen Todesfall: Auf der Radstrecke bricht ein Athlet zusammen und ist auf der Stelle tot. Pikantes Detail am Rande: Beide Verunglückten entstammen derselben Familie, sind beim selben Arzt in Behandlung und haben dieselbe Lebensversicherung abgeschlossen. Zufall? Tragisches Schicksal?DETEKTIV SABLATNIG ERMITTELT IN KLAGENFURT - UND ES WIRD BRENZLIG-HEISSDaran will der Direktor der Fiducia-Versicherung, Armin Oberhofer, partout nicht glauben - immerhin war die Summe der ausgezahlten Lebensversicherungen nicht unbeträchtlich. Und nun will auch noch der dritte männliche Spross der Familie beim Ironman an den Start gehen. Oberhofer beauftragt Berufsdetektiv Heinz Sablatnig, das Umfeld der Verunglückten genauer unter die Lupe zu nehmen, um einen weiteren Todesfall zu verhindern. Für Sablatnig beginnt damit ein Wettlauf gegen die Zeit, den er beinahe mit dem eigenen Leben bezahlt ...IDYLLISCHER WÖRTHERSEE, ABGRÜNDIGES MOTIVMord am wunderschönen Wörthersee, wo alle Menschen Freunde sind? Kann man sich kaum vorstellen! Mit großer Raffinesse verwebt Roland Zingerle in seinem Krimi-Debüt das Flair der Kärntner Landeshauptstadt und deren mondänen Wörthersee-Gesellschaft mit einem spektakulären Kriminalfall: originell, abgründig und spannend bis zur letzten Seite!"Heißes Krimi-Vergnügen im sommerlichen Kärnten! Roland Zingerle gelingt mit 'Ein Mord am Wörthersee' ein spannender Krimi, der einen sofort in die Kärntner Hauptstadt katapultiert. Der Wörthersee zum Greifen nah ... Ein äußerst gelungenes Debüt! Bin gespannt auf den nächsten Fall!""Endlich ein spannender Krimi aus Kärnten, der durch geschickt verknüpfte Handlungsstränge und die tolle Kulisse überzeugt. Für alle Kärnten- und Krimi-Liebhaber eine absolute Leseempfehlung!"

Anbieter: Dodax AT
Stand: 29.01.2020
Zum Angebot
Ein Mord am Wörthersee
14,95 € *
ggf. zzgl. Versand

SPORT IST MORD? IM WAHRSTEN SINNE DES WORTES!Beim Ironman in Klagenfurt kommt es bereits zum zweiten Mal in Folge zu einem mysteriösen Todesfall: Auf der Radstrecke bricht ein Athlet zusammen und ist auf der Stelle tot. Pikantes Detail am Rande: Beide Verunglückten entstammen derselben Familie, sind beim selben Arzt in Behandlung und haben dieselbe Lebensversicherung abgeschlossen. Zufall? Tragisches Schicksal?DETEKTIV SABLATNIG ERMITTELT IN KLAGENFURT - UND ES WIRD BRENZLIG-HEISSDaran will der Direktor der Fiducia-Versicherung, Armin Oberhofer, partout nicht glauben - immerhin war die Summe der ausgezahlten Lebensversicherungen nicht unbeträchtlich. Und nun will auch noch der dritte männliche Spross der Familie beim Ironman an den Start gehen. Oberhofer beauftragt Berufsdetektiv Heinz Sablatnig, das Umfeld der Verunglückten genauer unter die Lupe zu nehmen, um einen weiteren Todesfall zu verhindern. Für Sablatnig beginnt damit ein Wettlauf gegen die Zeit, den er beinahe mit dem eigenen Leben bezahlt ...IDYLLISCHER WÖRTHERSEE, ABGRÜNDIGES MOTIVMord am wunderschönen Wörthersee, wo alle Menschen Freunde sind? Kann man sich kaum vorstellen! Mit großer Raffinesse verwebt Roland Zingerle in seinem Krimi-Debüt das Flair der Kärntner Landeshauptstadt und deren mondänen Wörthersee-Gesellschaft mit einem spektakulären Kriminalfall: originell, abgründig und spannend bis zur letzten Seite!"Heißes Krimi-Vergnügen im sommerlichen Kärnten! Roland Zingerle gelingt mit 'Ein Mord am Wörthersee' ein spannender Krimi, der einen sofort in die Kärntner Hauptstadt katapultiert. Der Wörthersee zum Greifen nah ... Ein äußerst gelungenes Debüt! Bin gespannt auf den nächsten Fall!""Endlich ein spannender Krimi aus Kärnten, der durch geschickt verknüpfte Handlungsstränge und die tolle Kulisse überzeugt. Für alle Kärnten- und Krimi-Liebhaber eine absolute Leseempfehlung!"

Anbieter: Dodax
Stand: 29.01.2020
Zum Angebot
Frau ohne Gewissen, 1 Blu-ray (Remastered Version)
11,98 € *
ggf. zzgl. Versand

Phyllis Dietrichson verführt den jungen Versicherungsvertreter Walter Neff und überredet ihn, ihr bei einem Mordkomplott gegen ihren Mann zu helfen. Neff lässt eine hohe Lebensversicherung von Mr. Dietrichson unterschreiben und plant den Mord gemeinsam mit Phyllis. Erst scheint alles aufzugehen und der Tod wird für einen Unfall gehalten. Bis sich ausgerechnet Neffs Kollege und Freund Barton Keyes, der auf Betrügereien spezialisiert ist, einschaltet. Keyes kommt der Wahrheit immer näher und in Neff reift der Wunsch, nun auch Phyllis loswerden zu wollen. Doch auch sie hat einen Plan. Als beide schließlich aufeinandertreffen, schießt Phyllis zuerst, doch sie verwundet Neff nur und er bringt sie um. Danach schleppt er sich mit letzter Kraft ins Büro, um sein Geständnis auf Tonband aufzunehmen.

Anbieter: Dodax
Stand: 29.01.2020
Zum Angebot
Frau ohne Gewissen, 1 Blu-ray (Remastered Version)
11,98 € *
ggf. zzgl. Versand

Phyllis Dietrichson verführt den jungen Versicherungsvertreter Walter Neff und überredet ihn, ihr bei einem Mordkomplott gegen ihren Mann zu helfen. Neff lässt eine hohe Lebensversicherung von Mr. Dietrichson unterschreiben und plant den Mord gemeinsam mit Phyllis. Erst scheint alles aufzugehen und der Tod wird für einen Unfall gehalten. Bis sich ausgerechnet Neffs Kollege und Freund Barton Keyes, der auf Betrügereien spezialisiert ist, einschaltet. Keyes kommt der Wahrheit immer näher und in Neff reift der Wunsch, nun auch Phyllis loswerden zu wollen. Doch auch sie hat einen Plan. Als beide schließlich aufeinandertreffen, schießt Phyllis zuerst, doch sie verwundet Neff nur und er bringt sie um. Danach schleppt er sich mit letzter Kraft ins Büro, um sein Geständnis auf Tonband aufzunehmen.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 29.01.2020
Zum Angebot
Das Mysterium von Notting Hill
20,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Es ist der Urkriminalroman - der allererste Kriminalroman der Literaturgeschichte: einzigartig in seiner Form und überraschend in seiner Modernität, den Leser mit der Lektüre der Ermittlungsdossiers an der Lösung des Rätsels zu beteiligen.In einer Zeit, in der sich das Genre des Krimis etwa bei Edgar Allan Poe gerade erfand, wagte sich 1862 ein anonymer Autor auf unbekanntes Terrain: erstmalig stand das Aufrollen der Vorgeschichte eines Mordes im Mittelpunkt eines Romans.Der Ermittler Mr. Henderson, beauftragt von der Life Insurance Association, soll herausfinden, ob Baron R , ein begabter Chemiker, seine Frau vergiftet hat - sie starb an einem Becher Säure. Ihre fünffache Lebensversicherung erhärtet den Mordverdacht. Das zusammengestellte Akten-Mosaik besteht aus Krankenhausberichten, Zeugenaussagen, Heiratsurkunden, Tagebuchauszügen sowie Briefen und beleuchtet quer durch alle Schichten das viktorianische Zeitalter. Die nüchterne Aktenform steht im spannungsreichen Kontrast zum mysteriösen Geschehen: Kinder werden von Zigeunern gestohlen, ein letzter Wille verspricht Reichtum, der Verdächtige hat verdächtig grüne Augen, fragwürdige Heilmethoden bestimmen den Handlungsverlauf, statt einem Mord gab es gleich drei ... Obwohl die Akten die Schuld des Barons nahelegen, scheint es, als habe dieser das perfekte Verbrechen begangen. Virtuos verstößt der erste Kriminalroman gegen die goldene Regel des Genres: Kein Rätsel ohne Aufklärung. "Meine Aufgabe ist erledigt. Im Besitz aller Indizien, die vor ihnen ausgebreitet sind, wird ihr Urteil darüber so gut sein wie meins."Charles Warren Adams (1833-1903) war der Erfinder des Kriminalromans "Das Mysterium von Notting Hill", der erstmalig anonym 1862 als achtteiliger Fortsetzungsroman in der Zeitschrift "Once a Week" und 1865 als Buch unter dem Pseudonym Charles Felix erschienen war. Erst in den letzten Jahren konnte ein amerikanischer Literaturprofessor Charles Warren Adams' Autorenschaft zweifelsfrei belegen. Der studierte Jurist, der Verlagsleiter wurde, Insolvenz (!) erlitt, danach Sekretär der Gesellschaft gegen Tierversuche wurde und mit der Heirat der Tochter des zweithöchsten Richters einen gesellschaftlichen Skandal erregte, gab sich zeit seines Lebens nicht als Autor zu erkennen.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 29.01.2020
Zum Angebot
Das Mysterium von Notting Hill
20,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Es ist der Urkriminalroman - der allererste Kriminalroman der Literaturgeschichte: einzigartig in seiner Form und überraschend in seiner Modernität, den Leser mit der Lektüre der Ermittlungsdossiers an der Lösung des Rätsels zu beteiligen.In einer Zeit, in der sich das Genre des Krimis etwa bei Edgar Allan Poe gerade erfand, wagte sich 1862 ein anonymer Autor auf unbekanntes Terrain: erstmalig stand das Aufrollen der Vorgeschichte eines Mordes im Mittelpunkt eines Romans.Der Ermittler Mr. Henderson, beauftragt von der Life Insurance Association, soll herausfinden, ob Baron R , ein begabter Chemiker, seine Frau vergiftet hat - sie starb an einem Becher Säure. Ihre fünffache Lebensversicherung erhärtet den Mordverdacht. Das zusammengestellte Akten-Mosaik besteht aus Krankenhausberichten, Zeugenaussagen, Heiratsurkunden, Tagebuchauszügen sowie Briefen und beleuchtet quer durch alle Schichten das viktorianische Zeitalter. Die nüchterne Aktenform steht im spannungsreichen Kontrast zum mysteriösen Geschehen: Kinder werden von Zigeunern gestohlen, ein letzter Wille verspricht Reichtum, der Verdächtige hat verdächtig grüne Augen, fragwürdige Heilmethoden bestimmen den Handlungsverlauf, statt einem Mord gab es gleich drei ... Obwohl die Akten die Schuld des Barons nahelegen, scheint es, als habe dieser das perfekte Verbrechen begangen. Virtuos verstößt der erste Kriminalroman gegen die goldene Regel des Genres: Kein Rätsel ohne Aufklärung. "Meine Aufgabe ist erledigt. Im Besitz aller Indizien, die vor ihnen ausgebreitet sind, wird ihr Urteil darüber so gut sein wie meins."Charles Warren Adams (1833-1903) war der Erfinder des Kriminalromans "Das Mysterium von Notting Hill", der erstmalig anonym 1862 als achtteiliger Fortsetzungsroman in der Zeitschrift "Once a Week" und 1865 als Buch unter dem Pseudonym Charles Felix erschienen war. Erst in den letzten Jahren konnte ein amerikanischer Literaturprofessor Charles Warren Adams' Autorenschaft zweifelsfrei belegen. Der studierte Jurist, der Verlagsleiter wurde, Insolvenz (!) erlitt, danach Sekretär der Gesellschaft gegen Tierversuche wurde und mit der Heirat der Tochter des zweithöchsten Richters einen gesellschaftlichen Skandal erregte, gab sich zeit seines Lebens nicht als Autor zu erkennen.

Anbieter: Dodax
Stand: 29.01.2020
Zum Angebot