Angebote zu "Lebe" (4 Treffer)

Kategorien

Shops

EGAL
7,50 CHF *
ggf. zzgl. Versand

'Was nützt mir eine Lebensversicherung, wenn ich nicht lebe?', fragt Nadine, eine junge Fotografin. Sie trennt sich von ihrem konservativen Verlobten, verlässt kurz entschlossen die bayerische Heimat und schliesst sich im Westberlin der Achtzigerjahre den Hausbesetzern, der Anti-AKW-Bewegung und der Punkrockszene an. Hin und her gerissen zwischen Rebellion und politischer Realität versucht sie, sich ihren Idealismus zu bewahren und ihren eigenen Weg zu finden. Häuserkampf in Berlin-Kreuzberg, Widerstand gegen Atomkraft in Wackersdorf und Gorleben, Super-GAU in Tschernobyl - der Roman ist das Zeugnis einer bewegten Zeit. In authentischen Episoden, mit zahlreichen Orginalfotografien versehen, lässt er die erregte Stimmung kraftvoll lebendig werden.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 08.12.2019
Zum Angebot
Schulz, K: EGAL
15,40 € *
zzgl. 3,00 € Versand

'Was nützt mir eine Lebensversicherung, wenn ich nicht lebe?', fragt Nadine, eine junge Fotografin. Sie trennt sich von ihrem konservativen Verlobten, verlässt kurz entschlossen die bayerische Heimat und schließt sich im Westberlin der Achtzigerjahre den Hausbesetzern, der Anti-AKW-Bewegung und der Punkrockszene an. Hin und her gerissen zwischen Rebellion und politischer Realität versucht sie, sich ihren Idealismus zu bewahren und ihren eigenen Weg zu finden. Häuserkampf in Berlin-Kreuzberg, Widerstand gegen Atomkraft in Wackersdorf und Gorleben, Super-GAU in Tschernobyl - der Roman ist das Zeugnis einer bewegten Zeit. In authentischen Episoden, mit zahlreichen Orginalfotografien versehen, lässt er die erregte Stimmung kraftvoll lebendig werden.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 08.12.2019
Zum Angebot
EGAL
6,99 € *
ggf. zzgl. Versand

'Was nützt mir eine Lebensversicherung, wenn ich nicht lebe?', fragt Nadine, eine junge Fotografin. Sie trennt sich von ihrem konservativen Verlobten, verlässt kurz entschlossen die bayerische Heimat und schließt sich im Westberlin der Achtzigerjahre den Hausbesetzern, der Anti-AKW-Bewegung und der Punkrockszene an. Hin und her gerissen zwischen Rebellion und politischer Realität versucht sie, sich ihren Idealismus zu bewahren und ihren eigenen Weg zu finden. Häuserkampf in Berlin-Kreuzberg, Widerstand gegen Atomkraft in Wackersdorf und Gorleben, Super-GAU in Tschernobyl - der Roman ist das Zeugnis einer bewegten Zeit. In authentischen Episoden, mit zahlreichen Orginalfotografien versehen, lässt er die erregte Stimmung kraftvoll lebendig werden.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 08.12.2019
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe