Angebote zu "Herausforderungen" (39 Treffer)

Kategorien

Shops

Donner, M: Herausforderungen für die deutsche V...
44,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 16.01.2015, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Herausforderungen für die deutsche Versicherungswirtschaft beim Produkt Lebensversicherung, Titelzusatz: Analyse im Kontext des aktuellen Niedrigzinsumfelds, Auflage: 1. Auflage von 2015 // 1. Auflage, Autor: Donner, Mike, Verlag: GRIN Publishing, Sprache: Deutsch, Rubrik: Wirtschaft // Einzelne Wirtschaftszweige, Seiten: 92, Gewicht: 143 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
Aktuelle Herausforderungen für die deutsche Leb...
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Aktuelle Herausforderungen für die deutsche Lebensversicherung ab 9.99 € als pdf eBook: 35. Mannheimer Versicherungswissenschaftliche Jahrestagung. Aus dem Bereich: eBooks, Wirtschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
Herausforderungen für die deutsche Versicherung...
44,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Herausforderungen für die deutsche Versicherungswirtschaft beim Produkt Lebensversicherung ab 44.99 € als Taschenbuch: Analyse im Kontext des aktuellen Niedrigzinsumfelds. 1. Auflage. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Wirtschaftswissenschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
Herausforderungen für die deutsche Versicherung...
34,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Herausforderungen für die deutsche Versicherungswirtschaft beim Produkt Lebensversicherung ab 34.99 € als epub eBook: Analyse im Kontext des aktuellen Niedrigzinsumfelds. 1. Auflage. Aus dem Bereich: eBooks, Wirtschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
Vertragsänderungen in der Lebensversicherung
29,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Vertragsänderungen in der Lebensversicherung ab 29.95 € als Taschenbuch: Herausforderungen der Versicherungsunternehmen in Zukunft. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Wirtschaftswissenschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
Versicherungsökonomik
79,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der bewährte Leitfaden gewährt einen umfassenden Überblick über die Themen, Methoden und Aussagen der Versicherungswirtschaftslehre. Gesetze, Rahmenbedingungen und statistisches Datenmaterial sind auf aktuellem Stand. Die Abschnitte "Risikomanagement in der Versicherungswirtschaft" und "Aufsichtsrechtliches Solvabilitäts-System für Versicherungsunternehmen" wurden grundlegend neu bearbeitet und erweitert.Inhalte:- Grundlagen der Versicherungswirtschaftslehre (Versicherung, Risiko, Versicherungsprodukte und -märkte)- Grundzüge der Versicherungstechnik ausgewählter Branchen (Schaden- und Unfallversicherung, Lebensversicherung, private Krankenversicherung sowie Rückversicherung)- Grundlagen der Versicherungstheorie (Entscheidungen bei Sicherheit, Risiko und Ungewissheit)- Analyse der Versicherungsnachfrage und des Versicherungsangebots mit Hilfe der Entscheidungstheorie unter Unsicherheit (u. a. Moral Hazard und Adverse Selection)- Staatsversicherungstheorie und Sozialversicherung (Begründungen für Staatseingriffe, Alterssicherung, Solvabilitätssystem)- Die einzelnen Sozialversicherungszweige (gesetzliche Krankenversicherung, gesetzliche Rentenversicherung, Arbeitslosenversicherung, gesetzliche Unfallversicherung, soziale Pflegeversicherung)- Ausblick auf zukünftige Herausforderungen für Versicherungen.Die 2. Auflage führt Studenten in die wirtschaftswissenschaftlichen Grundlagen der Versicherungswirtschaft ein und frischt das Wissen von erfahrenen Praktikern auf.

Anbieter: buecher
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
Versicherungsökonomik
79,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der bewährte Leitfaden gewährt einen umfassenden Überblick über die Themen, Methoden und Aussagen der Versicherungswirtschaftslehre. Gesetze, Rahmenbedingungen und statistisches Datenmaterial sind auf aktuellem Stand. Die Abschnitte "Risikomanagement in der Versicherungswirtschaft" und "Aufsichtsrechtliches Solvabilitäts-System für Versicherungsunternehmen" wurden grundlegend neu bearbeitet und erweitert.Inhalte:- Grundlagen der Versicherungswirtschaftslehre (Versicherung, Risiko, Versicherungsprodukte und -märkte)- Grundzüge der Versicherungstechnik ausgewählter Branchen (Schaden- und Unfallversicherung, Lebensversicherung, private Krankenversicherung sowie Rückversicherung)- Grundlagen der Versicherungstheorie (Entscheidungen bei Sicherheit, Risiko und Ungewissheit)- Analyse der Versicherungsnachfrage und des Versicherungsangebots mit Hilfe der Entscheidungstheorie unter Unsicherheit (u. a. Moral Hazard und Adverse Selection)- Staatsversicherungstheorie und Sozialversicherung (Begründungen für Staatseingriffe, Alterssicherung, Solvabilitätssystem)- Die einzelnen Sozialversicherungszweige (gesetzliche Krankenversicherung, gesetzliche Rentenversicherung, Arbeitslosenversicherung, gesetzliche Unfallversicherung, soziale Pflegeversicherung)- Ausblick auf zukünftige Herausforderungen für Versicherungen.Die 2. Auflage führt Studenten in die wirtschaftswissenschaftlichen Grundlagen der Versicherungswirtschaft ein und frischt das Wissen von erfahrenen Praktikern auf.

Anbieter: buecher
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
Was Schulen für ihre guten Schülerinnen und Sch...
44,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die PISA-Ergebnisse zeigen, wie berechtigt die Forderung nach besseren Lernchancen nicht nur für die schwächeren, sondern auch für die begabteren und leistungsstärkeren Schülerinnen und Schüler ist. Immer noch schneiden deutsche SchülerInnen in der Spitzengruppe deutlich schlechter ab, als SchülerInnen aus Ländern mit gleich hohen Bildungsausgaben und ähnlichen gesellschaftlichen Voraussetzungen. Begabte Kinder sollten von uns jede erdenkliche Hilfe erhalten, denn sie sind schließlich unsere Lebensversicherung für die Zukunft. Dieses berechtigte Anliegen nach optimaler Förderung auch für die Besten geht grundsätzlich alle Schulformen an und umfasst alle Altersgruppen. Dabei kann es nicht ausschließlich darum gehen, für jeden speziellen Einzelfall die richtige Lösung zu finden. Eine Hochbegabtenförderung sollte sich vorrangig als Schulentwicklungsaufgabe verstehen und systemische Lösungsansätze anzubieten haben, welche über die individuelle Ebene hinaus präventiv zu wirken vermögen. Dieses Buches soll dazu beitragen, die "normale" Schule so attraktiv zu gestalten, dass begabte Kinder ihre kognitiven Herausforderungen nicht außerhalb der Schule suchen müssen.

Anbieter: buecher
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
Was Schulen für ihre guten Schülerinnen und Sch...
46,26 € *
ggf. zzgl. Versand

Die PISA-Ergebnisse zeigen, wie berechtigt die Forderung nach besseren Lernchancen nicht nur für die schwächeren, sondern auch für die begabteren und leistungsstärkeren Schülerinnen und Schüler ist. Immer noch schneiden deutsche SchülerInnen in der Spitzengruppe deutlich schlechter ab, als SchülerInnen aus Ländern mit gleich hohen Bildungsausgaben und ähnlichen gesellschaftlichen Voraussetzungen. Begabte Kinder sollten von uns jede erdenkliche Hilfe erhalten, denn sie sind schließlich unsere Lebensversicherung für die Zukunft. Dieses berechtigte Anliegen nach optimaler Förderung auch für die Besten geht grundsätzlich alle Schulformen an und umfasst alle Altersgruppen. Dabei kann es nicht ausschließlich darum gehen, für jeden speziellen Einzelfall die richtige Lösung zu finden. Eine Hochbegabtenförderung sollte sich vorrangig als Schulentwicklungsaufgabe verstehen und systemische Lösungsansätze anzubieten haben, welche über die individuelle Ebene hinaus präventiv zu wirken vermögen. Dieses Buches soll dazu beitragen, die "normale" Schule so attraktiv zu gestalten, dass begabte Kinder ihre kognitiven Herausforderungen nicht außerhalb der Schule suchen müssen.

Anbieter: buecher
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot