Angebote zu "Besteuerung" (6 Treffer)

Kategorien

Shops

Die Besteuerung der privaten Lebensversicherung...
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Besteuerung der privaten Lebensversicherung nach altem und neuem Recht ab 9.99 € als epub eBook: 1. Auflage. Aus dem Bereich: eBooks, Wirtschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot
Die Besteuerung der privaten Lebensversicherung...
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Besteuerung der privaten Lebensversicherung nach altem und neuem Recht ab 9.99 EURO 1. Auflage

Anbieter: ebook.de
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot
Lebensversicherung und Steuer, m. 1 CD-ROM
34,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses bewährte Nachschlagewerk zur steuerlichen Behandlung der privaten und betrieblichen Lebensversicherung stellt mit der 5., völlig neu bearbeiteten Auflage den aktuellen Rechtsstand dar. Neben einer Aktualisierung wurde diese Auflage um zahlreiche Neuerungen aus den letzten Legislaturperioden erweitert, welche u. a. durch die Einführung von Pensionsfonds, Altersvorsorgeverträgen und Basisrentenverträgen große Auswirkungen auf die private und betriebliche Altersversorgung hatten.Die einzelnen Kapitel beantworten wichtige Fragen der steuerlichen Behandlung der unterschiedlichen Durchführungswege. Abgehandelt werden jeweils die steuerliche Beurteilung der geleisteten Beiträge sowie die Regelungen zur Besteuerung der fälligen Leistungen. Das Buch bietet zudem einen allgemeinen Einstieg in die einschlägigen Ertrags- und Verkehrssteuerarten.Zahlreiche Beispiele und Übersichten helfen die zum Teil komplizierten Regelungen zu verstehen und erleichtern dem Praktiker seinen beruflichen Alltag. Die relevanten Rechtsquellen sind als Anhang auf einer CD-ROM beigegeben.

Anbieter: Dodax
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot
Lebens- und Berufsunfähigkeitsversicherung
335,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Langtext Die VVG-Reform 2008 hat vor allem in der Lebens- und der Berufsunfähigkeitsversicherung zu gravierenden Änderungen geführt. Das Recht der Berufsunfähigkeitsversicherung wurde durch die Reform erstmals gesetzlich geregelt, und zwar in Teil 2 (Einzelne Versicherungszweige), Kapitel 6 mit den 172 bis 177 VVG. Dieser umfassende Kommentar behandelt alle Rechtsfragen, die für den Praktiker bei seiner Arbeit in der Sparte Lebensversicherung wichtig sind. Der besondere Wert dieses Werks liegt in der Einbeziehung der arbeits-, aufsichts-, bilanz-, gesellschafts-, kartell-, insolvenz- und steuerrechtlichen Vorschriften sowie der einschlägigen Verlautbarungen der Finanzaufsicht BaFin. Mit diesem Werk sind Sie gut gerüstet für den Übergang von der alten in die neue Welt des VVG 2008. Der Kommentar stellt erstmals in der Einleitung die wirtschaftliche Relevanz der Lebensversicherung und ihre Rechtsquellen sowie die Bedeutung der Lebensversicherung für die private und betriebliche Altersversorgung und ihre Besteuerung dar. Die Darstellung der Vermittlung und Betreuung der Lebensversicherung, der Inhaltskontrolle von AVB sowie der Versicherungs- und Kartellaufsicht wurde gegenüber der 1. Auflage des Werkes grundlegend überarbeitet. Die Kollektivlebensversicherung wird aufgrund ihrer besonderen Bedeutung für die Praxis nunmehr in einem Sonderkapitel des Werkes behandelt. Neu aufgenommen wurden kurze Erläuterungen der VVG-Vorschriften zur Lebens- und Berufsunfähigkeitsversicherung sowie der zugehörigen Verordnungen, nämlich VVG-InfoV und Mindestzuführungsverordnung. Im Mittelpunkt des Werkes steht unverändert die Erläuterung der Musterbedingungen für die Lebens- und Berufsunfähigkeitsversicherung unter besonderer Berücksichtigung von Gesetzgebung, Rechtsprechung und Schrifttum. Zu nennen sind die ALB 1986, ALB 1994/2006 und die Musterbedingungen des GDV 2008, darunter an erster Stelle ALB 2008 und BUZ 2008, aber auch UZV 2008, BV 2008, PRZ 2008, RV 2008, RV-Basis 2008, RV-AltZertG 2008/FRV-AltZertG 2008, FLV 2008/FRV 2008, RiV 2008, VML 2008, RLV 2008, AUZ 2008, VVSL 2008, PLV 2008 und die aktienindexgebundene Lebensversicherung. Der Autor ist seit drei Jahrzehnten mit den rechtlichen und wirtschaftlichen Fragestellungen der Versicherungsbranche vertraut. Er ist wissenschaftlich hervorgetreten durch die Vorauflage seines ALB- und BUZ-Kommentars und durch das im selben Verlag erschienene Werk 'Der Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit - Das Gesellschaftsrecht der grossen konzernfreien VVaG'. Für die aussergerichtliche und gerichtliche Klärung von BUZ-Fällen; ferner ganz allgemein für Lebensversicherer und ihre Vermittler, Kreditinstitute, Gerichte, Versicherte und ihre anwaltlichen Vertreter.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot
Lebens- und Berufsunfähigkeitsversicherung
234,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Langtext Die VVG-Reform 2008 hat vor allem in der Lebens- und der Berufsunfähigkeitsversicherung zu gravierenden Änderungen geführt. Das Recht der Berufsunfähigkeitsversicherung wurde durch die Reform erstmals gesetzlich geregelt, und zwar in Teil 2 (Einzelne Versicherungszweige), Kapitel 6 mit den 172 bis 177 VVG. Dieser umfassende Kommentar behandelt alle Rechtsfragen, die für den Praktiker bei seiner Arbeit in der Sparte Lebensversicherung wichtig sind. Der besondere Wert dieses Werks liegt in der Einbeziehung der arbeits-, aufsichts-, bilanz-, gesellschafts-, kartell-, insolvenz- und steuerrechtlichen Vorschriften sowie der einschlägigen Verlautbarungen der Finanzaufsicht BaFin. Mit diesem Werk sind Sie gut gerüstet für den Übergang von der alten in die neue Welt des VVG 2008. Der Kommentar stellt erstmals in der Einleitung die wirtschaftliche Relevanz der Lebensversicherung und ihre Rechtsquellen sowie die Bedeutung der Lebensversicherung für die private und betriebliche Altersversorgung und ihre Besteuerung dar. Die Darstellung der Vermittlung und Betreuung der Lebensversicherung, der Inhaltskontrolle von AVB sowie der Versicherungs- und Kartellaufsicht wurde gegenüber der 1. Auflage des Werkes grundlegend überarbeitet. Die Kollektivlebensversicherung wird aufgrund ihrer besonderen Bedeutung für die Praxis nunmehr in einem Sonderkapitel des Werkes behandelt. Neu aufgenommen wurden kurze Erläuterungen der VVG-Vorschriften zur Lebens- und Berufsunfähigkeitsversicherung sowie der zugehörigen Verordnungen, nämlich VVG-InfoV und Mindestzuführungsverordnung. Im Mittelpunkt des Werkes steht unverändert die Erläuterung der Musterbedingungen für die Lebens- und Berufsunfähigkeitsversicherung unter besonderer Berücksichtigung von Gesetzgebung, Rechtsprechung und Schrifttum. Zu nennen sind die ALB 1986, ALB 1994/2006 und die Musterbedingungen des GDV 2008, darunter an erster Stelle ALB 2008 und BUZ 2008, aber auch UZV 2008, BV 2008, PRZ 2008, RV 2008, RV-Basis 2008, RV-AltZertG 2008/FRV-AltZertG 2008, FLV 2008/FRV 2008, RiV 2008, VML 2008, RLV 2008, AUZ 2008, VVSL 2008, PLV 2008 und die aktienindexgebundene Lebensversicherung. Der Autor ist seit drei Jahrzehnten mit den rechtlichen und wirtschaftlichen Fragestellungen der Versicherungsbranche vertraut. Er ist wissenschaftlich hervorgetreten durch die Vorauflage seines ALB- und BUZ-Kommentars und durch das im selben Verlag erschienene Werk 'Der Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit - Das Gesellschaftsrecht der großen konzernfreien VVaG'. Für die außergerichtliche und gerichtliche Klärung von BUZ-Fällen; ferner ganz allgemein für Lebensversicherer und ihre Vermittler, Kreditinstitute, Gerichte, Versicherte und ihre anwaltlichen Vertreter.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot